Partido de Azatlán

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Partido de Azatlán (engl. Azatlán Party) ist eine aztlanische Partei, die Aztlan seit dem frühen 21. Jahrhundert beherrscht und damit eine defacto Staatspartei darstellt.

Geschichte

Die Partido de Azatlán wurde in den damaligen Vereinigten mexikanischen Staaten von der ORO Corporation an die Macht gebracht, nachdem die mexikanische Regierung zu Anfang des Jahres des Chaos 2011 gestürzt und das Land in Anarchie versunken war.

Sie verkündete eine "Rückbesinnung auf unser aztekisches Erbe" als Regierungsprogramm, was unter anderem die Wiedereinführung der Religion der alten Azteken umfasste, und benannte Mexiko im Jahr 2015 in Aztlan und die Hauptstadt Mexico City in Tenochtitlán um.

Sie herrscht seit dem 5. Mai 2015 ununterbrochen im Land, auch wenn es drei Oppositionsparteien gibt.

Bekannte Politiker



Quellenindex

Deutsch Englisch