Novopossum

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Novopossum
(Didelphis ericae)

Critter Novapossum.jpg

© FanPro
Gründerart Südopossum (Didelphis marsupialis)
Verbreitung Wälder im Osten und Süden von Nordamerika

Das Novopossum ist die erwachte Form des Südopossum. Es wird ca. 0,75 m lang, besitzt ein hellgraues Fell, kleine rote Augen und vergrößerte Zähne. Das Novopossum ist ein Allesfresser der sich aber vornehmlich von erwachten Insektenarten ernährt. Die Panzer seiner Opfer zersetzt es dabei mit seinem extrem ätzenden Speichel. Dieser Speichel durchdringt neben dem Chitin-Panzer von Insekten auch diverse Metalle und selbst Keramik. Obwohl es sehr gut klettern kann, lebt das Novopossum - im Gegensatz zu seinen mundanen Vettern - normalerweise nicht auf Bäumen. Verbreitet ist dieser Critter in den Wäldern des östlichen und südlichen Nordamerikas.

Die Spezies wurde nach ihrer Entdeckerin, Erica Maclean, benannt, einer angesehenen Parazoologin und Gattin von Derek Maclean aus Berkeley/CFS.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks