Hans Bruhl

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.
Hans Bruhl
Geschlecht männlich
Metatyp  ?
Magisch aktiv Hermetiker
Nationalität deutsch
Zugehörigkeit Dr. Faustus Gesellschaft / USPD
Tätigkeit Magietheoretiker / Politiker

Hans Bruhl ist ein Magietheoretiker und Gerüchten zu Folge ein Agent des Großen Drachen Kaltenstein.

Biographie

Hans Bruhl war ein magisches Wunderkind, das - im Schwarzwald geboren - vom Großdrachen Kaltenstein unter seine Fittiche genommen wurde, und verbrachte - wenn der Magiedetektiv Marcel Black recht hat - womöglich sieben Jahre in der Obhut des Drachen. Als dessen Protegé erhielt er die Gelegenheit, an der Universität zu Köln Thaumaturgie zu studieren. Er erwarb dort seinen Doktor in Magietheorie und wurde ein einflussreiches Mitglied der Dr. Faustus Gesellschaft, innerhalb derer er die Richtung der nach ihm benannten, sogenannten "Bruhlianer" begründete, die sich für eine stärkere Emanzipation der Gesellschaft von der AG Chemie und einen verantwortungsbewussteren, ethischen Umgang mit der Magie stark macht. Ebenso engagierte er sich auch politisch, setzte sich gegen die Verschmutzung des Rheins durch die Konzerne ein und trat der USPD bei, in deren Reihen er rasch aufstieg.


Quellenindex

Deutsch Englisch


Weblinks