Feuervogel

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuervogel
(Paradisia igni)

Critter Firebird.jpg

© FanPro
Verbreitung Zentral-Nordamerika

Der Feuervogel (engl. Firebird) ist eine große, erwachte Falkenart. Er besitzt orangegelbes Gefieder und zwei verlängerte Federn die hellgelb leuchten. Er besitzt eine Flügelspannweite von etwa 1,8m und sein Körper wird etwa 1m lang. Feuervögel sind Insektenfresser die sich hauptsächlich von Maden und anderen Insekten ernährt, die auf Kadavern zu finden sind. Sie sind stark territorial gebunden und verteidigen energisch ein Gebiet von 10m rund um ihr Nest. Seinen Namen erhielt er durch seine Fähigkeit, Feuer zu wiederstehen und es sogar zu genießen. Manchmal werden sogar Feuervögel gesichtet, die sich in der Nähe von Phönixen und Feuergeistern versammeln. Feuervögel kommen in Nordamerika vor.

Der Sibirische Feuervogel ist mit dem Feuervogel verwandt.


Quellenindex

Deutsch Englisch