Brünn

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brünn
Überblick (Stand: 2073) [1]

Wappen Brünn.png

Status: Provinzhauptstadt von Mähren[1]
Koordinaten:
49°11' N, 16°36' O (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Tschechien.svg
Markerpunkt rot padded.png

Brünn (tschech. Brno) ist die zweitgrößte Stadt der Tschechischen Republik und die Provinzhauptstadt von Mähren.[1]

Stadtbild

Seit dem Wideraufbau nach den Eurokriegen hat man in Brünn Funktion über Form gestellt, was dazu führt, dass die Architektur hier - größtenteils - rein funktional, praktisch und entsprechend trist ist.[1]

Bevölkerung

Der Konzern-Lebensstil ist in hier auf die Bevölkerung übergegangen. Dies mündet darin, dass sich hiesige Banden und Policlubs immer öfter öffentlich ihre Neigung zu einem Megakonzern bekunden, und Angestellter verfeindeter Megas in Kneipen für ihren Arbeitgeber kämpfen.[2]

Wirtschaft

Die Stadt gilt als Säule der tschechischen Wirtschaft.[2]

Konzerne

Universal Omnitech finanziert und betreibt dort mit dem «Mendel-Gedächtnis-Center für Erwachte Genetische Forschung» seit den späten Fünfzigern ein Zentrum für Forschung an erwachter Genetik[1] [2] und Ares, Mitsuhama und Saeder-Krupp sind hier ebenfalls gut etabliert.[2]

Kultur

Brünn ist daneben für sein Feuerwerksfestival «Ignis Brunensis» bekannt, das alljährlich im Juni stattfindet, und Scharen von Touristen in die Stadt lockt. Seit 2071 hat die Horizon Group die Organisation des Festes übernommen, und die Zahl der Besucher gleich im ersten Jahr nochmal um 10 Prozent gesteigert.[1]

Einrichtungen


Endnoten

Quellenangabe

  1. a b c d e f Almanach der Sechsten Welt S. 156
  2. a b c d e Shadows of Europe S. 73, 74, 223

Index

Deutsch Englisch

Weblinks