Samuel Angus Cortez

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Samuel Angus Cortez
† 2050
Alias Sam Cortez
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Konzern-
angehörigkeit
Natural Vat (Aztechnology)
Tätigkeit Leitender Angestellter

Sam Cortez - mit vollem Namen Samuel Angus Cortez - war ein Angestellter von Natural Vat in Seattle, der versuchte durch einen Deal mit der Yakuza in der Hierarchie aufzusteigen.

Biographie

Sam Cortez, der 2050 seit acht Jahren dem Konzern angehörte, war im mittleren Management von Natural Vat in Seattle beschäftigt, besaß aber einen enormen Ehrgeiz und ein großes Ego, und wollte deswegen um jeden Preis firmenintern nach oben kommen. Die umgehende Requirierung des Büros des erst einen Tag zuvor verstorbenen Kollegen Yoshimura konnte dabei für ihn nur ein erster Anfang sein, und gleiches galt auch für von ihm in Auftrag gegebene Shadowruns gegen die Seattler Niederlassung von United Oil. Für die Umsetzung seines Plans, den Verkauf seines eigenen Arbeitgebers an die Yakuza-Tarnfirma North American Trucking zu arrangieren, fehlte es ihm jedoch ganz entschieden am nötigen Format, und auch seine Kenntnis der japanischen Mentalität war mehr als eingeschränkt. - Nichts desto trotz paktierte er bei seinen kriminellen Unternehmungen zusätzlich mit dem korrupten Lone Star Exec George Van Housen und schrak auch vor Mordanschlägen nicht zurück. Seine Ambitionen endeten im Jahre 2050 in der Nacht des Feuers abrupt, nachdem es ihm nicht gelungen war, ein Treffen zwischen seiner Vorgesetzten Nadia Mirin und Oyabun Hidiki Yamamoto zu verhindern: Auf Geheiß des Oyabuns brachte Cortez' Geliebte Wakako Martinas, die ebenfalls der Yakuza angehörte, ihn um.

Aussehen

Samuel Cortez war schlank und dunkelhaarig. Ebenso eitel wie gutaussehend, war es mit seinem Farbgeschmack allerdings nicht all zu weit her: Er trug zu seinen dunklen, Baumwollanzügen bevorzugt leuchtend pink-farbige Hemden, deren Kragen metallbeschlagene Spitzen aufwiesen, wie man dies auch von Texanern kennt.


Quellenindex

Weblinks