Palermo

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Palermo
Überblick (Stand: 2063)
Status: Hauptstadt
Koordinaten:
38°6'57" N, 13°21'41" O (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Italien.svg
Markerpunkt rot padded.png

Palermo ist die offizielle Hauptstadt Siziliens und der Sitz der regulären Regierung der Insel.

Lage

Die Stadt liegt an der Nordwestküste des Inselstaates.

Shadowtalk Pfeil.png Das wahre Machtzentrum Siziliens befindet sich dagegen an der - dank des mit dem Erwachen aufgetauchten Erberus-Mahlstroms - fruchtbaren Südküste, wo die Dons und Capi der Cosa Nostra ihre Villen stehen haben, und Kurorte, Wellnessoasen, Jachthäfen und Casinos den wesentlichen Beitrag zum legalen Staatseinkommen leisten.
Shadowtalk Pfeil.png MobWatch - It's all kept in the Family

Stadtbild

Palermo ist eine alte Stadt, im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet, die auch heute noch von ihrer weißen Stadtmauer umgeben ist, und hat ebenfalls von dem Aufschwung Siziliens seit seiner Unabhängigkeit profitiert, da die Mafia seither die zivilen Behörden der Insel finanziert, und der Mittelmeer-Inselstaat zur Steueroase für internationales Fluchtkapital und Drehscheibe der Geldwäsche geworden ist. Dem entsprechend ist viel saniert worden, ohne die alte Bausubstanz und damit das teilweise mittelalterliche Stadtbild zu zerstören, das einen Mix aus maurischer und süditalienischer Bauweise darstellt, und zu einem großen Teil von der Herrschaft der Staufer geprägt wurde. Wegen der Hauptstadtrolle haben praktisch alle bedeutenden Famiglias der Ehrenwerten Gesellschaft auf Sizilien in Palermo Zweitresidenzen, ebenso, wie sich hier auch viele Niederlassungen ausländischer Konzerne, Import/Export-Firmen und Banken befinden, die von den Steuervorteilen profitieren wollen.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks