Northeast Metroplex Axis Quarantine Zone

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.

Die Northeast Metroplex Axis Quarantine Zone (engl. NEMAQZ) ist eine Quarantänezone in den UCAS, die 2076 in Reaktion auf einen angeblichen Ausbruch von viraler Enzephalitis rund um den Bostoner Metroplex errichtet wurde. In Wahrheit wurden Teile der Bevölkerung mit einer Variante des KFS-Virus infiziert.


Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch