Mitsuhama Research Unit 13

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mitsuhama Forschungseinheit 13 bzw. Mitsuhama Research Unit 13 ist die konzerneigene magische Gruppe von Mitsuhama Computer Technologies. Sie ist für nicht wenige der magischen Neuentwicklungen und Durchbrüche verantwortlich, die von MCTs Konzerntochter «Pentagram Publishing» lizensiert und vermarktet werden. Neben dieser magischen und magietheoretischen Forschung umfassen ihre Aufgaben die Aufrechterhaltung der internen magischen Sicherheit sowie den Einsatz als schwere magische Eingreiftruppe. Außerdem unterstützen Sie mit ihren magischen Fähigkeiten die Jagd nach Industriespionen und korrupten Mitarbeitern innerhalb des Konzerns.

Sie werden zu 100% durch MCT gefördert und besitzen dementsprechend erstklassige Ausbildung und Ausrüstung. So geht etwa von Lieferungen magischer Materialien, Radikale oder Orichalkum, die Mitsuhama en Gros einkauft, regelmäßig der Löwenanteil an diese Forschungsgruppe, die über nahezu unbegrenzte Ressourcen an Telesma verfügen kann.

Shadowtalk Pfeil.png Solch einen Transport auszurauben ist ein echter Hauptgewinn für jeden Shadowrunner oder Gangster - egal, ob magisch aktiv oder mundan - sofern so ein Raub denn gelingt, und das betreffende Team lange genug lebt, um sich an der Beute zu erfreuen...
Shadowtalk Pfeil.png Ratatosk
...und vorausgesetzt, dass nicht ein Teammitglied auf die Idee kommt, seine Chummer zu beklauen oder zu verraten, weil der Drekhead nicht teilen will!

Alle Gruppenmitglieder, 10 an der Zahl, sind ohne Ausnahme Mitarbeiter von MCT und hermetische Magier, wobei einzelne Mitglieder möglicher Weise auch zu Ansichten und Praktiken der Chaosmagie oder Schwarzen Magie tendieren. Logischerweise zahlen sie keine Mitgliedsbeiträge, um die Ressourcen der Gruppe zu finanzieren, da ihr Wirken von Zaubersprüchen und generell jeglicher Einsatz ihrer Magie schließlich Teil ihres Jobs für den Konzern ist!

Shadowtalk Pfeil.png Wobei - nach allem, was man so hört - von jedem von denen erwartet wird, dass er seinen Vorgesetzen ein entsprechend großzügiges Geschenk macht, wenn er in der Gruppe initiiert...
Shadowtalk Pfeil.png sir vibe

Die Gruppe ist - selbst in akademischen, hermetischen Fachkreisen - für ihre kalte, technokratische Sichtweise der Magie gerade zu berüchtigt. Außerdem sorgt die Tatsache, dass allein der Erfolg den Status eines Mitglieds bestimmt, und Versagen definitiv keine Option darstellt, für ein ausgesprochen angestammtes Arbeitsumfeld.

Shadowtalk Pfeil.png Was natürlich nicht heißt, dass es tatsächlich nicht vorkäme: Ich habe gehört, dass eine Zelle von Einheit 13 eine Mission in Amazonien gründlich vergeigt hätte, und daraufhin desertiert und seit dem auf der Flucht ist... Für den Rest der Einheit ist es natürlich - unabhängig von sämtlicher mittlerweile stattgefundenen Personalflukuation - bis heute eine Frage der Ehre, die Abtrünnigen zur Strecke zu bringen.
Shadowtalk Pfeil.png Dr. Oetcker ...anerkannter Gerüchtekoch


Quellenindex

Deutsch Englisch