Kludde

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kludde
(?)

Critter Kludde.jpg

® FASA
Besonderheit Gestaltwandler
Häufigkeit sehr selten
Lebensraum ländliche und leicht bewaldete Gebiete
Verbreitung Westeuropa, Vereinigte Niederlande und Frankreich

Der Kludde ist ein, entfernt mit den Gestaltwandlern verwandter, Critter. Er kann sich in drei verschiedene Formen verwandeln: In einen Wolf, einen Vogel oder eine Katze. Er nutzt seine Verwandlungskünste zusammen mit seinen hypnotischen Fertigkeiten, um seine Beute zu erlegen. In seiner Wolfform taucht er als großer, schwarzer Wolf auf, auf dessen Schultern sich zwei kleine, ledrige Flügel befinden. In dieser Form ist er meist sehr aggressiv und nutzt sie hauptsächlich, wenn er bedroht wird. Die Vogelform, in der er an einen großen Raben erinnert, nutzt der Kludde für Erkundungen und Überraschungsangriffe, wegen seiner Aggressivität seltener zur Flucht. Seine Katzenform, in der einer großen, verwilderten Hauskatze gleicht, nimmt er nur an, wenn er auf die Jagd geht, vornehmlich in Städten. Der Kludde besitzt trotz seiner Wandlungsfähigkeit ein Merkmal, das sich nicht verändert. Egal in welcher Form er sich befindet, seine Augen leuchten immer in einem intensiven rot.


Quellenindex

Deutsch Englisch