Diskussion:Weapons World™

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wo steht den, dass Ares Weapons World gekauft hat? Und nach der letzten mit beknnten Quelle (Corporate Guide) gehört es zu Monobe. --Modgamers (Diskussion) 19:31, 31. Aug. 2016 (CEST)

Corporate Download, p. 11
"AresArms [..] owns subsidiaries like [..] the Weapons World retail chain--that last taken from Monobe Corp a couple of years ago in a leveraged buyout."
--Loki (Diskussion) 19:46, 31. Aug. 2016 (CEST)

Naja, inzwischen ist es ja nicht mehr so. Oder hat cih das in der 5. Edition wieder geändert? --Modgamers (Diskussion) 23:29, 31. Aug. 2016 (CEST)

Nicht das ich wüsste? Also, Corporate Shadowfiles hat die Erwähnung von Weapons World Inc. als Monobe-Tochter. Corporate Download hat dann den Verkauf an Ares, steht dort auch in der Liste des Ares-Tochterfirmen. Aber offenbar wurde das für Corporate Guide übersehen oder "korrigiert", wenn vermutlich weil man die Textstelle zum Verkauf nicht kannte. Ist allerdings auch nicht so, dass das nicht mehr aufgegriffen wurde. New Seattle S. 89, Sprawl Survival Guide S. 21, Runner Havens S. 73-74 sowie Arsenal S. 24 erwähnen Ares als Eigner von Weapons World. Also im Prinzip hat man den Verkauf Monobe an Ares und dann Ares zurück an Monobe mit dem Stand des Corporate Guide, wo das offenbar einen ganzen Abschnitt hat, den man nicht unbedingt retconnen will. Hm, muss man die Kette wohl so akzeptieren. Was sagt denn Market Panic zu Weapons World? Kommt das dort nicht vor?
--Loki (Diskussion) 08:27, 1. Sep. 2016 (CEST)

Es wird dort im Ares Kapitel erwähnt, aber nur in dem Sinne, dass man dort seine favorisierte "personal defence" kaufen kann. Kann man so lesen, dass die Kette weiterhin zu Ares gehört (weil der Autor wiederum CG nicht kannte), oder dass man dort die Produkte von Ares Arms kaufen kann. --Modgamers (Diskussion) 11:07, 1. Sep. 2016 (CEST)

Ach ja, ich vergaß im Market Panic sind die Double-As ja gar nicht drin. Also in schlimmsten Fall: Monobe - Ares - Monobe - Ares. m) Ich denke der Grund, warum die zu Ares gewechselt sind, liegt auf einer Metaebene, weil sowieso alle Spieler angenommen haben, ein nordamerikanisches Waffenhändlerfranchise gehört natürlich zu Ares. Insofern macht das glaube ich am meisten Sinn. Aber wenn der letzte Stand auf Monobe festgelegt wird, können wir den Artikel natürlich mit einem Rückwechsel von Ares anpassen.
--Loki (Diskussion) 11:49, 1. Sep. 2016 (CEST)