Die Wächter

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
?  Nichtoffiziell 
 Nichtoffiziell 
Die Wächter
Überblick (Stand: ?)
Führung: unbekannt
Sitz: Krypta unter einer ehemaligen Kirche, Ork-Untergrund, Seattle

Die Wächter sind eine wohltätige Magische Gruppe im Seattler Ork-Untergrund.

Die Aufnahme ist nicht exclusiv auf Schamanen, Hermetiker oder Adepten beschränkt. Vorraussetzung für eine Aufnahme ist allerdings, dass der Bewerber sich sozial engagiert und ein magisches Talent besitzt. Dieses soziale Engagement kann vielfältig sein, sei es durch Spenden, der Arbeit in der Suppenküche oder der eigenen Krankenstation.

Die Wächter besitzen:

  1. eine ausgedehnte hermetische Bibliothek
  2. ein reichlich ausgestattetes Medizinzelt
  3. eine Krankenstation
  4. eine Suppenküche für Obdachlose und Bedürftige
  5. Unterkünfte für bis zu 30 Personen

Gerüchten Zufolge ist der Anführer der Wächter ein Alligator Schamane und ehemaliger Shadowrunner.

Haupteinnahmequelle der Wächter sind hauptsächlich Spenden der Zirkel-Mitglieder. Diese verpflichten sich bei Eintritt zur Abgabe von 10% all ihrer Einnahmen aus legalen, illegalen sowie quasilegalen Geschäften.

Hilfe bieten die Wächter allen die sie brauchen, so lange diese das Gastrecht nicht überstrapazieren oder die Wächter oder andere Hilfsbedürftige durch ihre Anwesenheit gefährden.

Shadowtalk Pfeil.png Kommt ihr Hilfsbedürftigen und armen Seelen....aber putzt euch draussen gefälligst die Schuhe ab!
Shadowtalk Pfeil.png Doc