Lunar Mining Corporation

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lunar Mining Corporation
Überblick (Stand: ?)
Mutterkonzern: Saeder-Krupp
Konzernstatus: Tochterfirma

Die Lunar Mining Corporation ist eine Tochterfirma von Saeder-Krupp. Sie ist für die Bergbauoperationen des Konzerns auf dem Mond zuständig.

Aktivitäten

Lunar Mining betreibt die Mondbasis Fernseit. Sie dient als zentrale Sammelstätte für die in überall auf dem Mond verteilten Abbaugebieten gewonnenen Metallerze und Mineralien, die mittels Drohnenkonvois hierher transportiert, und dann mit den Shuttles von Saeder-Krupp Aerospace zu deren Orbitalfabriken - inklusive der bekannten «Himmelsschmiede» - und auf die Erde verfrachtet werden. Abgebaut werden unter anderem Kalzium und Titanerz, außerdem Eisen, Quarz und seltene Elemente. Daneben wird - in kleinerem Umfang - auch Mond-Telesma gesammelt, das von Saeder-Krupps magischen Konzerntöchtern inklusive des Spellweavers Consortiums und Awakened World Research in der experimentellen Fokus-Herstellung und Verzauberung eingesetzt wird.

Konkurrenz

Einziger direkter Konkurrent ist AresSpace, das für seinen Mutterkonzern Ares Macrotechnology ebenfalls Bergbauoperationen auf dem Mond betreibt, wenn auch in deutlich geringerem Umfang, als Lunar Mining.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks