Teskit

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teskit
Geschlecht ?
Art Digitale Intelligenz
Konzern-
angehörigkeit
Horizon Group

Teskit ist eine Digitale Intelligenz der zweiten Generation, die Angestellter und Konzernbürger der Horizon Group ist. Berühmtheit erlangte sie durch den Prozess Xiao-Renraku vs. Horizon Group vor dem Konzerngerichtshof, in dem ihre Freiheitsrechte Gegenstand der Verhandlung war und ihr schließlich das Recht auf freie Wahl des Arbeitgebers zugesprochen wurde, obwohl Teskit aus propietärer Software von Xiao-Renraku entstanden war.

Biographie

Teskit war ursprünglich aus Software entstanden, die von Xiao-Renraku entwickelt wurde und damit urheberrechtlich geschützt ist. Nachdem Horizon die digitale Intelligenz eingestellt hatte, wurde der Konzern deshalb von Xiao-Renraku vor dem Konzerngerichtshof wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. Horizon verteidigte sich damit, dass Teskit als autonomes Wesen, selbst wählen dürfe, wo es arbeiten will unabhängig von Rechten an seinem Quellcode. 2071 fällte der Konzerngerichtshof die Entscheidung, dass Teskit in der Tat genau diese Freiheit genießt. Dadurch hatte die digitale Intelligenz die Möglichkeit, die offiziell von Horizon angebotene Konzernbürgerschaft anzunehmen.

Erscheinungsbild

Icon

Teskits Icon fällt unter anderem durch große, braune Augen auf.


Quellenindex

Deutsch Englisch