Pjöngjang

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pjöngjang
Überblick (Stand: 2064)
Koordinaten:
39°1' N, 125°43' O (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Korea.svg
Overlay Korea Pjöngjang.png
Markerpunkt rot padded.png

Pjöngjang (engl. Pyongyang), die ehemalige Hauptstadt von Nordkorea, ist heute ein riesiges, industrielles Zentrum mit starker Umweltverschmutzung und einer verarmten Arbeiterschaft. Das extrem niedrige Lohnniveau wird von in- und ausländischen Konzernen ausgenutzt, während korrupte Behörden wegsehen, wenn es um die Einhaltung von Arbeitsschutz geht.

Konzerne

Pjöngjang beherbergt den Hauptsitz von Kwonsham Industries.

Magie

Toxische Magie

Die industrielle Hölle Pjöngjangs beherbergt zahlreiche toxische Mudangs. Unter diesen sind nicht wenige Fabrikmanager, die ihre verzerrte Magie nutzen, um die Lohnsklaven zu zwingen, sich zu Tode zu schuften. - Die Execs der Konzerne sehen weg, da ihnen egal ist, was mit den Arbeitern geschieht, solange sich die Räder weiter drehen und der Output der Fabriken stimmt.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks