Meta:Easter Egg-Übersicht

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Easter Egg-Übersicht ist eine Informationsseite, die einen Überblick über Anspielungen gibt, die den Kontext der fiktiven Darstellung verlassen und auf die reale Welt meist in einem popkulturellen Zusammenhang verweisen. Man bezeichnet diese Anspielungen als Easter Eggs (deutsch Ostereier). Betrachtet werden sowohl Easter Eggs in Shadowrun-Quellen als auch solche in anderen Werken, die auf Shadowrun verweisen.

Übersicht - Anspielungen in Shadowrun

Einzelvorkommen

Bild

  • AR-Text-Fenster innerhalb eines Bildes von einem Troll, der am Frankfurter Flughafen kontrolliert wird: "Dreaming of having anything you want? Money Business with Leman Brothers" (Konzernenklaven S. 177) - Anspielung auf den Leman Brothers-Skandal

Text

  • Das Kapitel "Unvorhergesehene Konsequenzen" aus Gestohlene Seelen ist nach dem dritten Level aus Half-Life benannt.
  • Kore wa Zombie Desu Kai von Hakushima ist eine Anspielung auf den Anime Kore wa Zombie Desu ka?
  • Die Beschreibung zu Manhunt beim Rutheniumpolymerüberzug in Kreuzfeuer S. 85 ist eine Anspielung auf Predator.
  • Die Mission Exit, Stage Left in Shadowrun: Hong Kong ist eine Anspielung auf das Pen & Paper Rollenspiel Vampire: Die Maskerade.

Etablierte Elemente

Organisationen

Personen

Übersicht - Anspielungen auf Shadowrun

Computerspiele

  • Destiny 2: "Remember- Shoot straight, conserve ammo, and never EVER cut a deal with a warlock" [L 1]
  • Hearthstone: "Ready your deck. Watch your mana. Conserve health. And never, EVER, cut a deal with a dragon." [L 2]
  • Saints Row: Gat out of Hell: "Summon demons hiding behind arcane runes. You know what I always say, Geek the mage." (Beschreibung Challenge) [L 3]

Serie

  • "The Gamers: Natural One" von Zombie Orpheus Entertainment: Die kurze Serie dreht sich um das Rollenspiel "Cyberrun".[1]

Siehe auch

Weblinks

  1. Reddit: /r/Shadowrun, 2017-09-13
  2. Reddit: /r/Shadowrun, 2017-09-13
  3. Saints Row Wikia
  1. The Gamers: Natural One - Playlist (Youtube)