Dresdner-Commerz-Gruppe

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dresdner-Commerz-Gruppe
Überblick (Stand: 2082) [1]
Abkürzung: DCG
Gründung: 2005
Hauptsitz: Frankfurt am Main, BRD
Branche: Finanzen
Hauptaktionäre:

Lofwyr (mutmaßlich)

Die Dresdner-Commerz-Gruppe war ein Zusammenschluss der Dresdner Bank und der Commerzbank. Er entstand 2005 als Reaktion auf die Fusion der Deutschen Bank und der DZ Bank AG 2003. Der Shadowtalker Heisenberg sagte, dass Lofwyr Anteilseigner an der DCG gewesen sein soll und zwar schon deutlich bevor er die BMW AG übernahm.

Endnoten

Index