2. Berliner Bezirkswahl

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 2. Berliner Bezirkswahl fand am 1. Oktober 2073 statt. Gewählt wurden die Vertreter der Bezirke der Wahlperiode I: Charlottenburg-Wilmersdorf, Gropiusstadt, Marzahn-Hellersdorf, Oranienburg, Reinickendorf, Schönwalde und Tegel. Die Wahl war die erste reguläre Wahl des nach der Einheit neustrukturierten Berliner Politsystems, im Jahr zuvor war alle Bezirksvertreter erstmals gewählt worden.

Wahlstatistiken

Ergebnis

Übersicht Wahlsieger

Bezirk Informelle Zuordnung Gewählter Vertreter Zugehörigkeit Bisherige Amtszeit
Charlottenburg-Wilmersdorf Normbezirk Kilic, Milena Milena Kilic 2072-2073
Gropiusstadt Alternativbezirk Sukrow, Aleksandr Aleksandr Sukrow neu
Marzahn-Hellersdorf Alternativbezirk Unsel, Murat Murat Ünsel 2072-2073
Oranienburg Alternativbezirk Faber, Ralph Ralph Faber 2072-2073
Reinickendorf Normbezirk Ronczewski, Krzysztof Krzysztof Ronczewski Zeta-ImpChem 2072-2073
Schönwalde Konzernbezirk Cazares, Ferdinand Ferdinand Cazares Aztechnology 2072-2073
Tegel Konzernbezirk Koslowski, Michael Michael Koslowski 2072-2073


Quellenindex

Quellenbücher

Sonstige

Siehe auch