Tarantella

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tarantella
(Lycosa saltator)

Critter Tarantella.jpg

© FanPro
Gründerart Europäische Tarantel (Lycosa narbonensis)
Verbreitung ganz Europa

Die Tarantella (lat. Lycosa saltator) ist eine erwachte Tarantelart, die in ganz Europa beheimatet ist.

Merkmale

Erscheinungsbild

Der Körper der Tarantella wird bis zu 20 cm lang und ihre Beine können eine Spannweite von knapp 35 cm erreichen. Sie ist braun bis schwarz gefärbt und ihr Rücken ist mit mehreren scharfen Stacheln besetzt.

Lebensweise

Ernährung

Tarantella ernähren sich hauptsächlich von Würmern, Insekten, kleinen Vögeln und Eidechsen. Ihr Gift verursacht beim Opfer extreme Spastiken.


Quellenindex

Deutsch Englisch