Shadowhelix:Hilfreiche Websites

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier findest du eine Liste mit einigen Websites die verschiedene Inhalte anbieten die für das Bearbeiten der Shadowhelix aber auch für einige andere Dinge von Nutzen sein können.

  • Die Wikipedia, der große Bruder der Shadowhelix. Das Nachschlagewerk im Internet für alle die aktuelle Informationen brauchen oder ganz einfach keinen Brockhaus zuhause haben. Besonders stark im Bereich Wissenschaft und Technik, aber auch sonst ganz und gar nicht zu verachten. Natürlich findet sich dort auch eine viel ausführlichere Anleitung zur Bedienung der MediaWiki-Software wie hier.
  • Die englischsprachige Wikipedia, wohl das umfangreichste Wiki der Welt. Sie ist nochmal ein gutes Stück größer als die deutsche Wikipedia. Ein geniales Nachschlagewerk für alle die der englischen Sprache mächtig sind.
  • LEO Ein Service der Technischen Universität München. Ein Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch-Wörterbuch. Hat gegenüber anderen Onlinewörterbüchern den großen Vorteil dass dort so gut wie jedes Stichwort vertreten ist (Ich verweise da auf Wörter wie Herzkranzgefäß, Schwungscheibe oder Mitteldichte Faserplatte) und dass für jedes Wort meist mehrere Übersetzungen angeboten werden. Unverzichtbar also für jeden der mit schwierigeren englischen Texten zu tun hat.
  • canoo.net bietet einen Grammatikservice für die deutsch Sprache. Hier kannst du Rechtschreibung, Flexion, Wortbildung, Grammatik und noch vieles mehr für fast jedes deutsche Wort nachschauen. Bietet sich natürlich an falls Unklarheiten bezüglich der Rechtschreibung bestimmter Wörter (z.B. s oder ß) bestehen.
  • Google, immer noch die Suchmaschine im Internet. Dank Bildersuchfunktion und Google Directories auch für mehr als reine Textsuche zu verwenden.
  • Yahoo hat aufgrund einiger Verbesserungen am Suchsystem schon ein ähnliches Qualitätsniveau wie Google erreicht, bildet also eine echte Alternative. Für alle die sich an die minimalistische Suchseite von Google gewöhnt haben steht unter http://de.search.yahoo.com/ ein ähnlich bandbreite- und augenschonendes Interface für Yahoo bereit.
  • SourceForge ist wohl die größte Entwicklerplattform für OpenSource-Software der Welt. Die zahlreichen Hilfestellungen für Softwareentwickler interessieren hier aber wohl weniger. Vielmehr ist die schier endlose Auswahl an Software verschiedenster Art interessant. Hier findet sich alles vom Computerspiel über FTP-Server bis hin zum Webbrowser, und alles ist kostenlos. Dabei ist zu bemerken dass einige Softwareprojekte bereits eine höhere Qualität als so manches teure Programm aus dem Laden haben.
  • SelfHTML Eines der deutschsprachigen Standardwerke zum Thema Webdesign, HTML, CSS, etc. Seit Jahren sorgsam gepflegt und erweitert bietet SelfHTML einerseits einen guten Einstieg in HTML, kann aber auch für Fortgeschrittene eine gute Referenz sein. Im Bezug auf die Shadowhelix gerade deshalb nützlich, weil man viele HTML-Elemente in die Artikel (z. B. zur graphischen Gestaltung) einbauen kann.