Mongolischer Todeswurm

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.
Mongolischer Todeswurm
(Megascolides oligoi)
Gründerart Sandwurm
Häufigkeit selten
Lebensraum Wüste
Verbreitung Asien und Naher Osten

Der Mongolische Todeswurm, auch Oligoi-Khorkol, ist eine durch radioaktive Böden, toxische Schwermetalle und Schefelkomponenten in der Atmosphäre mutierte Art des gewöhnlich harmlosen Sandwurms. Er kann eine Länge von bis zu drei Metern und ein Gewicht von 50 Kilogramm erreichen, wobei auch ältere Exemplare mit einer Länge von vier Metern und einem Gewicht von 70 Kilogramm dokumentiert wurden.


Quellenindex

Deutsch Englisch