William Warren

Aus Shadowhelix
Version vom 28. Januar 2020, 18:07 Uhr von Kathe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
William Warren
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch
Nationalität ?

William Warren - bekannt als Kommandore ist ein passionierter Piratenjäger, Freibeuter, Rigger, sowie der Anführer und Namensgeber der Freibeutergruppe Warren's Waveriders.

Biographie

William Warren war ein Konzernbürger von Wuxing und der Anführer eines Teams der Wuxing Marine Security Division bis ein Einsatz anders verlief als geplant. Das Ziel seines Teams war die Rettung eines VIPs im Japanischen Meer, dass von Piraten entführt worden war. Warren missachtete seine Befehle und versuchte neben dem VIP, auch noch andere Geiseln zu retten, was aber nicht den Missionsparametern entsprach. Sein Stellvertreter war auf jeden Fall nicht einverstanden damit, neben dem VIP eine Familie zu retten und schoss seinem Vorgesetzten ins Bein und ließ diesen zurück. Warren wurde daraufhin von den Piraten gefangen genommen und in die Sklaverei verkauft. Er verbrachte die nächsten zwei Jahre in Gefangenschaft auf dem Schiff "Better Deal" bis er einen Gefangenenaufstand anführte und das Schiff übernahm.

Er baute die "Better Deal" für seine Zwecke um und seitdem macht er Jagd auf Piraten, Sklavenhändler und Wuxing.

Persönlichkeit & Aussehen

Kommandore William Warren ist um die 50 Jahre alt. Er hasst Piraten, Sklavenhändler und Wuxing. Sein Bein, in das sein Stellvertreter geschossen hat, hat er sich mittlerweile durch ein Cyberbein ersetzten lassen. Er ist ein Rigger und steuert die "Better Deal" während Gefechten und Entermanövern.

Er hasst Piraten über alles in der Welt und führt einen Kreuzzug gegen diese. Deswegen hilft er auch vor allem Menschen, die Opfer von Piraten geworden sind und nimmt eigentlich alle Aufträge an, die ihm angeboten werden und arbeitet oft sogar umsonst oder für einen symbolischen Betrag. Er finanziert sich bei solchen Aufträgen allerdings mithilfe seiner Beute. Für Konzerne arbeitet er aber aus Prinzip nicht direkt, sondern höchstens über Mittelsmänner.

Warren vertraut seiner Crew nicht vollständig und hat angeblich in fast all seinen Schiffen Sprengsätze versteckt, die nur er zünden kann.

Assets

Kommandore William Warren hat mittlerweile eine ganze Flotte unter seinem Kommando. Sein Flaggschiff ist ein früherer und umgebauter Supertanker, der als eine Art Mutterschiff für seine restlichen Schiffe dient. Bei diesen handelt es sich meistens um schwer gepanzerte und schwer bewaffnete Schnellboote.

Warren verfügt über eine Söldnerlizenz und ist bei der International Mercenary Association registriert. Daneben hat er Sicherheitslizenzen von mehreren Regierungen und von den meisten Megakonzernen, bis auf Ares und Wuxing.

Aktivitäten

Index

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Weblinks