Schlange

Aus Shadowhelix
Version vom 18. August 2016, 12:24 Uhr von Bibliothekar (Diskussion | Beiträge) (→‎Persönlichkeit)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlange (engl. Snake) ist ein Totem.

Persönlichkeit

In vielen Kulturen wird die Schlange traditionell mit Weisheit, Gelehrsamkeit und großem Wissen - inklusive Geheimwissen - sowie der Suche nach Erkentniss und generell sowohl Wissensdurst als auch Wissensvermittlung assoziiert. Dem entsprechend gilt Schlange den magisch Begabten rund um den Globus in erster Linie als Hüter, Bewahrer und Vermittler von Wissen, und Schlangenschamanen sind dem entsprechend häufig magische Lehrer und Tutoren. Auch mit magischer Heilung und Medizin werden Schlange und jene, die diesem Schutzgeist folgen, oft in einem Atemzug genannt, was wohl nicht zuletzt mit dem Äskulapstab mit der Schlange als Symbol der Ärzte, Heiler und Sanologen zusammenhängt. - Auf der anderen Seite sind Schlangenschamanen in der Regel nicht gerade als Kämpfer (oder Kampfmagier) bekannt, was allerdings auch damit zusammenhängen könnte, dass die überwiegende Mehrzahl der Schamanen ihr Totem als Verkörperung der nicht-giftigen Vertreter ihrer Art wahrnimmt.

Shadowtalk Pfeil.png Sicherlich... an der verbreiteten Wahrnehmung Schlanges als "Weise" und "Wissende" ist schon etwas dran, aber in allen drei großen Schriftreligionen - Judentum, Christentum und Islam - die sich (auch) auf das Alte Testament berufen, ist die Rezeption der Schlangen weit weniger positiv: Die sprichwörtliche "Schlange im Paradis", die Verführerin, die Eva zum Verstoß gegen das göttliche Verbot verleitete, vom Baum der Erkenntnis zu essen, und die damit ursächlich haupt- oder doch mitverantwortlich war, für den Sündenfall und die anschließende Vertreibung Adams und Evas aus dem Paradies... Dass die Iren ihren Nationalheiligen, St. Patrick nicht zuletzt für die Vertreibung und Verbannung der Schlangen von ihrer grünen Insel feiern, spricht, denke ich Bände! - Zum Glück für die Schlangenschamanen wird ihr Totem von der Mehrzahl der Gläubigen heutzutage nicht mit der Verführerin und Versucherin aus der Genesis und dem Widersacher des Herrn in Schlangengestalt gleichgesetzt...
Shadowtalk Pfeil.png Bibelforscher
Shadowtalk Pfeil.png Von der Mehrzahl der Gläubigen vielleicht nicht... aber in den ländlichen Regionen unsres schönen Westphalen, wo die Leute in ihrer Wahrnehmung des Erwachens auf dem Stand der Dogmen Kardinal Freiherr von Heeremanns aus den Anfangsjahren des Kirchenstaats hängengeblieben sind, und so mancher offene Sympathie für den «Hexenhammer» pflegt, möge Gott jedem begabten Jugendlichen gnädig sein, der den Fehler begeht zuzugeben, daß "Schlange zu ihm spricht": So mancher lokale Geistliche oder selbst Laie ist da schnell mit einem Exorzismus bei der Hand, der für den Betreffenden mit Sicherheit sehr unangenehm, schmerzhaft und unter Umständen auch tödlich ausfallen wird!
Shadowtalk Pfeil.png Frater Benno ...Oh heiliger St. Florian, verschon mein Haus, zünd andre an!
Shadowtalk Pfeil.png ...und in den Teilen des einstigen "Bibelgürtels" die heute zu den westlichen Staaten der UCAS wie auch der CAS zählen, sieht es nicht anders aus, auch, wenn es dort keine Deutsch-Katholiken, sondern die protestantischen "Feuer-und-Schwefelprediger" und ihre evangelikalen Anhänger sind. - Lethale Exorzismen, die eigentlich nichts anderes sind, als religiös verbrämte, rituelle Lynchmorde an magisch begabten Kindern und Jugendlichen, kommen dort zwar auch nicht mehr so häufig vor, wie noch vor zwanzig, dreißig Jahren - aber solche Dinge passieren in diesen Ecken auch heute noch, und zwar weit aus öfter, als man in den Newsfaxen davon liest, oder in den Trid-Nachrichten davon hört!
Shadowtalk Pfeil.png Church Watcher
Shadowtalk Pfeil.png Ich denk' mal, dat einige meiner nordischen Brüder und Schwestern wegen Thors feindschaft mit Jörmungandr auch nicht soooo gut auf Schlange zu schprechen sind, auch wenn diese vermutlich nicht so viele oder so bösartig wie die "Jünger vom Sohn eines Zimmermanns". Und einen Magier, der Jörmungandr folgt habe ich (zum Glück) auch noch nie getroffen, auch nicht kritisch. Ach ja, und nur mal so am Rande: ... Odin versprach uns, uns von den Eisriesen zu befreien ... und ... seht ihr hier irgendwelche Eisriesen!? Also wählt Odin!
Shadowtalk Pfeil.png Hrodebart ...Odin owns ye all!

Anhänger


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks