Robert Howland

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bubba
* 2012 ; † 2054
Geburtsname Robert Howland
Alias Bubba
Geschlecht männlich
Metatyp ?
Magisch aktiv Hermetiker (ausgebrannt)
Nationalität kanado-amerikanisch

Bubba war der Straßenname des Ex-Shadowrunners und hermetischen Magiers Robert Howland.

Biographie

Howland wurde 2012 in Seattle geboren. Später nahm er persönlich eine elfische Riggerin, die sich "Starlight" nannte, unter seine Fittiche, und bildete zusammen mit ihr und dem elfischen Straßensamurai Top Cat ein Shadowrunnerteam. Die drei führten vornehmlich Missionen für Aztechnology durch. Durch einen Unfall büßte er die Sehfähigkeit eines seiner Augen ein, was ihn verleitete, auf Cyberersatz zurückzugreifen. Unglücklicherweise führte ihn dies auf den Pfad des Ausgebrannten, da er sich mehr und mehr Cyberware implantieren ließ, um den Verlust seiner Magie zu kompensieren. Nach dem "Top Cat" und "Starlight" aus den Schatten ausgestiegen waren, und sich von ihm getrennt hatten, verlor Bubba den Halt, und landete am unteren Ende der Nahrungskette, wo er sich mühseelig seinen Lebensunterhalt in den Seattler Barrens zusammenkratzte.

Er kam 2054 ums Leben, als seine ehemaligen Chummer, die inzwischen als Urban Brawler «Punch & Judy» Karriere gemacht hatten, von ihrer Runnervergangenheit eingeholt und zum Ziel eines - missglückten - Mordanschlags durch den Drachen Perianwyr und dessen menschlichen Partner Kyle Morgan wurden.


Index

Weblinks