Republik Island

Aus Shadowhelix
Version vom 4. Juli 2013, 09:23 Uhr von LokiBot (Diskussion | Beiträge) (Qde -> QDE)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.
Republik Island
(1918 - 2029)

Flagge Island.png

Hauptstadt: Reykjavík

Die Republik Island (isl. Lýðveldið Ísland) ist ein ehemals unabhängiger Staat, der zwischen 1918 und 2029 bestand. Die Insel wurde danach als "Thule-Protektorat" von Trans-Polar Aleut Nation annektiert. Obwohl die Republik in vielerlei Hinsicht weiterbesteht, musste sie doch eine deutliche Einschränkung ihrer Souveränität hinnehmen.


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks