Repubblica di Ferrara: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Bot: Automatisierte Textersetzung (-\*\{\{Quelle\|soe\|([^}^|]+)\}\} +*{{Qde|eids}} {{+idx}}{{Qen|soe}} \1))
K (Bot: Automatisierte Textersetzung (-\*\{\{Qde\|eids\}\} \{\{\+idx\}\}\{\{Qen\|soe +*{{Qde|eids}} {{+idx}}\n*{{Qen|soe))
Zeile 15: Zeile 15:
  
 
==Quellenindex==
 
==Quellenindex==
*{{Qde|eids}} {{+idx}}{{Qen|soe}} S. 96 Infobox, 98 Karte
+
*{{Qde|eids}} {{+idx}}
 +
*{{Qen|soe}} S. 96 Infobox, 98 Karte
  
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==

Version vom 8. Februar 2013, 17:24 Uhr

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.
Repubblica di Ferrara
Überblick (Stand: ?)
Hauptstadt: Ferrara

Die Repubblica di Ferrara (engl. Republic of Ferrara) ist ein Staat der Italienischen Konföderation.

Geographie

Die Repubblica di Ferrara liegt südlich der Repubblica di Serenissima an der italienischen Adria. Im Westen grenzt sie an die Repubblica di Modena und im Süden an die Emilia-Romagna. Sie ist flächenmäßig der kleinste der Mitgliedsstaaten der Italienischen Konföderation, noch vor dem Aostatal und Carnia.

Geschichte

Ehe die italienische Republik 2036 in ein Sammelsurium von Klein- und Stadtstaaten zerfiel, war die Provinz Ferrara - genau wie die Provinz Modena - Teil der Region Emilia-Romagna.


Quellenindex

Weblinks