Québec City: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Qde -> QDE)
Zeile 24: Zeile 24:
  
 
==Quellenindex==
 
==Quellenindex==
 +
 +
===Quellenbücher===
 
{{IdxTab
 
{{IdxTab
 
|
 
|
 
*{{QDE|naqb}} {{+idx}}
 
*{{QDE|naqb}} {{+idx}}
*{{QDE|zm/naids}} {{+idx}}
 
 
*{{QDE|uw}} {{+idx}}
 
*{{QDE|uw}} {{+idx}}
 
|
 
|
Zeile 33: Zeile 34:
 
*{{Qen|sona}} {{+idx}}
 
*{{Qen|sona}} {{+idx}}
 
*{{Qen|vice}} 33
 
*{{Qen|vice}} 33
 +
}}
 +
 +
===Sonstige===
 +
{{IdxTab|kein_titel=1
 +
|
 +
*{{QDE|zm/naids}} {{+idx}}
 +
|
 
}}
 
}}
  

Version vom 25. Juni 2014, 18:40 Uhr

Québec City
Überblick (Stand: 2063)
Status: Hauptstadt
Koordinaten:
46°48' N, 71°13' W (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Québec.svg
Markerpunkt rot padded.png
Québec City

Québec City (frz. Ville de Quebéc) ist die Hauptstadt der Republik Québec.

Geschichte

Am dritten Mai 2011 brannten Randalierer das Quartier Latin in der Altstadt Québec Citys nieder, was durchaus zum Begriff "Jahr des Chaos" passte, den die internationalen Medien damals für das Jahr des Erwachens prägten.

Unterwelt

Während der Löwenanteil der Unterwelt der République de Québec von den militanten Biker-Gangs beherrscht wird, die sich besonders in den anglophonen Teilen Montréals konzentrieren, hat die Hauptstadt eine eigene Mafiafamilie, die zum inneren Kreis der nordamerikanischen Commissione mit ihrem Zentrum in den UCAS gehört.

Locations


Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch


Weblinks