Phoenix (Stadt)

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mögliche andere Bedeutungen finden sich hier: Phoenix
Phoenix (Stadt)
Überblick (Stand: 2063)
Koordinaten:
33°26' N, 112°4' W (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Pueblo.svg
Markerpunkt rot padded.png

Phoenix ist eine Stadt im Pueblo Corporate Council und war vor der Annexion von Los Angeles der größte Sprawl des NAN-Staats.

Geographie

Phoenix liegt etwas nördlich der Grenze von Pueblo und Aztlan.

Wirtschaft

Phoenix ist das Zentrum der Industrie von Pueblo, und während das Design vorwiegend in Albuquerque stattfindet, erfolgt hier in erster Linie die Massenproduktion. Trotzdem verbirgt auch hier das LTG der Matrix reichlich Paydata aus anwendungsspezifischer Forschung ...allerdings ist es - wie überall in Pueblo - mit ICE gespickt und aufwändig modelliert. Novatech unterhält hier ein paar Werke, wo anwendungsspezifische Hardwarekomponenten und Industriekontrollelektronik erforscht werden, und auch Cross Applied Technologies hatte hier vor dem Crash 2.0 ein paar Labors, die aber sowohl von Novatech als auch von den der einheimischen Pueblokonkurrenz schikaniert wurden.

Der einheimische Konzern Phoenix Biotechnologies hat hier seinen Hauptsitz.[1]

Im Südwesten der Stadt liegt der South Mountain Park - ein alter Naturpark - in dem sich die letzte Goldmine von Pueblo befindet, die noch in Betrieb ist. Hier werden Goldradikale gewonnen, die für die Alchemie und die Herstellung von Artefakten und hochwertigen Foki benötigt werden.

Kultur

Sport

Phoenix beherbergt mit den «Phoenix Kachinas» ein populäres Team im in den NAN heimischen Sport Stickball.[2]

Shadowtalk Pfeil.png Wobei die Namenswahl wohl einigen religiös-kulturellen Hardlinern innerhalb der Kachina-Gesellschaft sauer aufstößt, vonwegen Profanisierung und so... hat sich aber auf den sportlichen Erfolg und damit den Zuspruch der Fan-Gemeinde nicht nennenswert negativ ausgewirkt!
Shadowtalk Pfeil.png Sportster

Kriminalität

Schmuggel

Bei Flagstaff führte hier auch eine größere Schmuggelroute nach Las Vegas vorbei, die aber wegen des Säbelrasselns mit der benachbarten Ute Nation zeitweilig verstärktem Druck seitens der Grenztruppen ausgesetzt war.

Unterwelt

Nachdem die Pueblos im Rahmen der Annexion von LA auch ihr hausgemachtes Syndikat der Koshari mitbrachten, das dort die Mafia massiv unter Druck setzte und sie aus dem lukrativen CalHot- und BTL-Geschäft in der Stadt der gefallenen Engel drängte, hat die Mafia-Familie der Larragas in einer Art Gegenschlag ihre Aktivitäten nach Phoenix ausgeweitet, und es tatsächlich geschafft, dort - wie auch in Tempe - fußzufassen.

Locations

Shadowtalk Pfeil.png Bin ich froh, dass Dunkie die Hütte nicht mir hinterlassen hat... schon der Gedanke daran, dort zu wohnen, verursacht Alpträume...!
Shadowtalk Pfeil.png Doink der Clown - < play: 1, 2, 3...Freddy kommt vorbei.wav >


Endnoten

Quellenangabe

Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch


Weblinks