Muldoon

Aus Shadowhelix
Version vom 24. Juni 2022, 15:43 Uhr von Kathe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Muldoons sind eine von drei Mafia-Familien in Boston.

Sie entstammen wie die O'Rilleys, die mit dem Elfen Don Conor "The Mick" O'Rilley den amtierenden Capo der Stadt stellen, der irischen Mafia. Nicht zu letzt dank der nach der Umbenennung der Vereinten Freien Republik Irland in Tír na nÓg durch den Zustrom an Flüchtlingen enorm angewachsene irischstämmige Bevölkerung konnten die beiden irischstämmigen Familien in Boston, die sich gegenseitig nur zu bereitwillig unterstützen, die Morellis überflügeln, die der sizilianischen Mafia-Tradition verhaftet sind.

In den 2070ern haben sie mit den «Amazing Blasters» eine aufstrebende Wizgang als Handlanger für sich gewonnen, die - im Austausch gegen Spruchformeln und magische Materialien - als effektives Drohpotential und magische Schläger für die Schutzgelderpressung der Muldoonfamilie im Slum des Rox dienen.


Index

Deutsch Englisch

Weblinks