Locus

Aus Shadowhelix
Version vom 1. Juli 2013, 19:53 Uhr von Loki (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.

Ein Locus (lat. "Ort, Stelle", spth. Mel'thelem) ist eine machtvolle, magische Vorrichtung, die es erlaubt magische Energie zu sammeln, zu verstärken, zu bündeln und in Manalinien zu kanalisieren. Loci sind Überbleibsel aus früheren magischen Zeitaltern, wo sie als Manareservoire gedacht waren. Es ist möglich, dass die Theraner für ihre Schaffung verantwortlich sind oder sie zumindestens nutzten, um das Weltmananiveau zu manipulieren.

Standorte


Quellenindex

Quellenbücher

Deutsch Englisch


Romane

Deutsch Englisch