Korobokuru

Aus Shadowhelix
Version vom 8. Oktober 2018, 10:40 Uhr von Loki (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Korobokuru
Grundtyp Zwerg
Verbreitung Japan

Korobokuru (jap. コロポックル) sind eine in Japan beheimatete Metavariante des Zwerges. Wie alle Metamenschen aus dem Kaiserreich leiden sie unter einem ungerechtfertigten schlechten Ruf.

Begriff

Korobokkuru (auch andere Transliterationen) sind Angehörige eines kleinwüchsigen Volkes aus der Folklore der Ainu.

Merkmale

Korobokuru sind stärker behaart, kleiner und etwas gewandter als gewöhnliche Zwerge.


Endnoten

Widersprüche

Im Shadowrun Kompendium wird die Metavariante mit dem Begriff "Koborokuru" eingeführt. Das Volk aus den Ainu-Legenden wird aber "Korobukuru" bezeichnet, vermutlich wurden unabsichtlich die zweite und die dritte Silbe vertauscht.

Index

Schreibvarianten

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Weblinks