Kojote: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(-Schamane (Erwähnung nur notwendig, wenn jemand etwas anderes ist))
K (Qde -> QDE)
Zeile 24: Zeile 24:
 
{{IdxTab
 
{{IdxTab
 
|
 
|
*{{Qde|fmf}} {{+idx}}
+
*{{QDE|fmf}} {{+idx}}
*{{Qde|sr3}} {{+idx}}
+
*{{QDE|sr3}} {{+idx}}
 
<br/>
 
<br/>
 
*[[Quelle, de: Such deine eigene Wahrheit|Roman: Such deine eigene Wahrheit]] {{+idx}}
 
*[[Quelle, de: Such deine eigene Wahrheit|Roman: Such deine eigene Wahrheit]] {{+idx}}

Version vom 3. Juli 2013, 21:19 Uhr

Kojote (engl. Coyote) ist ein Totem.

Persönlichkeit

Kojote wird in der Magietheorie als listiger Täuscher, Schwindler, Trickser und - manchmal hinterhältiger und geradezu bösartiger - Scherzbold unter den Schutzpatronen interpretiert.

Verbreitung

Ursprünglich auf den Ebenen des mittleren Westens Nordamerikas zuhause, folgen heute zahlreiche amerindianische Schamanen quer durch die Native American Nations Kojote, und darüber hinaus findet er seit dem Erwachen auch unter urbanen Schamanen in amerikanischen Plexen und Sprawls wie auch weltweit zunehmend Anhänger.

Shadowtalk Pfeil.png Was vermutlich nicht zuletzt mit seinem berühmtesten Anhänger zu zun haben dürfte, Daniel "Howling Coyote" Coleman, dem Propheten des Großen Geistertanzes... Der alte Spruch "Erfolg macht sexy" ist vielleicht ein Bisschen platt und abgedroschen - aber er stimmt halt immer noch!
Shadowtalk Pfeil.png Young Freud '74
Shadowtalk Pfeil.png Auf jeden Fall haben die ja bekannter Maßen recht magielastigen Koshari im PCC und anderswo - neben Anhängern von Diebestotems wie Ratte und Waschbär und den berüchtigt blutrünstigen Iltisschamanen - auch etliche Kojotenschamanen unter ihren Mitgliedern!
Shadowtalk Pfeil.png Clyde's Bonny

Anhänger

Personen


Quellenindex

Deutsch Englisch



Weblinks