Kloster Pangboche

Aus Shadowhelix
Version vom 28. Juli 2014, 12:55 Uhr von LokiBot (Diskussion | Beiträge) (Entfernung POS_LABEL)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kloster Pangboche
Überblick (Stand: ?)
Koordinaten:
27°51' N, 86°47' O (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Nepal.svg
Markerpunkt rot padded.png

Das Kloster Pangboche (Pangboche Gompa, engl. Pangboche Monastery) ist ein buddhistisches Kloster nahe der Ortschaft Pangboche in Nepal. Berühmt ist das Kloster vorallem für Meh-Teh Lama, einen Sasquatch und buddhistischen Meister, der in der Umgebung von Pangboche lebt.

Geschichte

Als im Dezember 2011 ein Sasquatch-Stamm unter Führung von Meh-Teh Lama nach Pangboche kam, bestätigten die Mönche des Klosters die Echtheit der Schriftrollen, die der Sasquatch vorzeigte. Diese Schriften wiesen Meh-Teh Lama als Reinkarnation eines verehrten, buddhistischen Lehrers aus, der ursprünglich im elften Jahrhundert von einem wandernden Mönch zum Buddhismus bekehrt worden war. Ihm und seinem Stamm wurde in der Folge gestattet, das Kloster zu betreten, und sich in der Umgebung Pangboches anzusiedeln. Außenstehende haben aber bis heute keinen Zugriff auf die Schriften erhalten.

Shadowtalk Pfeil.png ... was die rasche Anerkennung des Lamas in den Augen vergleichender Religionswissenschaftler oder selbst mancher Gelehrter aus anderen, buddhistischen Gemeinschaften doch einem etwas zweifelhaften Licht erscheinen lässt. Hier wäre offensichtlich eine unabhängige Überprüfung der Echtheit der fraglichen Schriftrollen nötig.
Shadowtalk Pfeil.png Church Watcher

Trivia

Hand von Pangboche

Die "Hand von Pangboche" ist eine skelettierte Hand, die angeblich von einem Yeti stammt. Sie wurde im Kloster Pangboche als rituelles Artefakt aufbewahrt, bevor zunächst Teile davon 1959 von den Mitgliedern einer westlichen Expedition entwendet und dann in den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts die gesamte Hand gestohlen wurde.

Shadowtalk Pfeil.png Falls jemand noch eine Sasquatch-Hand braucht, wendet euch vertrauensvoll an mich: tinkers_trinkets@bizarre.baza.ar
Shadowtalk Pfeil.png Tinker-Tong


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks