Jimmy No: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 74: Zeile 74:
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
 
*{{Shwp|Jimmy_No|Shadowiki: Jimmy No}}
 
*{{Shwp|Jimmy_No|Shadowiki: Jimmy No}}
{{KatSort|cat=Personen|Metamenschheit|Magisch Begabte|Wujen|Schatten}}
+
{{KatML|cat=Person|Metamenschheit}}
 +
{{KatML|cat=Person|Wujen}}
 +
{{KatSort|cat=Personen|Schatten}}
 
{{KatSort|catsup=Personen|cat=Magier|Asien}}
 
{{KatSort|catsup=Personen|cat=Magier|Asien}}

Aktuelle Version vom 13. Oktober 2019, 00:56 Uhr

Jimmy No
Geschlecht männlich
Metatyp ?
Magisch aktiv Wujen
Nationalität chinesisch

Jimmy No ist ein Wujen, Söldnermagier und gelegentlicher Shadowrunner. Er ist Mitglied von Jackpoint, wo er seinen Straßennamen auch als Persona verwendet.

Biographie

In der Vergangenheit hat Jimmy No im Zuge eines Kontrakts in den Cola-Kriegen auf der Seite der Blauen im Dschungel Neuguineas gekämpft, wobei er allerdings gegen die Roten des feindlichen Cola-Giganten und die von diesem angeheuerten Minute Men aus den CAS auf der Verliererseite stand. Als Shadowrunner ist in der Wahl seiner Auftraggeber anscheinend nicht all zu wählerisch: So hatte er auch schon mal Jobs für einen Mr. Johnson angenommen, der wegen eines persönlichen Verlusts vom Houngan Azacas und anerkannten Sanologen auf den verdorbenen Pfad des Petroritus abgerutscht war, und der mit allen Mitteln versuchte, seine tote Frau Liana zurückzuholen.

Fähigkeiten

Jimmy No kann gut mit den jeweiligen lokalen Geistern umgehen, und mit Erfolg deren Hilfe erbitten, wenn er sie benötigt. Auch wenn er wohl kaum ein ausgebildeter Sanologe ist, versteht er sich außerdem offenbar ebenso gut auf magische Heilungsprozesse und traditionelle chinesische Medinzin, wie auf Illusions-, Wahrnehmungs- oder Kampfzauber. Zum Heilen setzt er dabei etwa mit Medizin überzogene Münzen für eine koo'kchall genannte Technik ein, und warnt die mundanen Jackpoint-Nutzer ausdrücklich, dass magische Medizinen, Heiltränke und Elixiere nur von magisch Begabten gefahrlos angewendet werden können, während sie in den Händen von jemand, der nicht die Gabe besitzt, oft reines Gift wären. Allerdings äußert er auch, das die Beteiligung der Geister bei magischer Heilung nicht in jeder Tradition so zentral wäre, wie im ameriindianischen Schamanismus, und die traditionelle, fernöstliche Medizin eher darauf abziele, die Aura des Patienten hinsichtlich seiner Gesundheit neu auszurichten.[1]

Neben seiner Magie beherrscht Jimmy No auch die traditionelle, fernöstliche Kampfkunst des Kung-Fu. Was die bewaffneten Kampftechniken angeht, hat er sich dabei auf das Butterfly-Schwert spezialisiert, das ihm im Nahkampf gegebenenfalls den entscheidenden, überlebenswichtigen Vorteil verschafft - oder das zumindest tun sollte.[2]

Matrixaktivitäten

Auf Jackpoint gilt Jimmy No als Experte in Sachen Magische Traditionen und Gruppen.


Endnoten

Quellenangabe

Quellenindex

Deutsch Englisch


Shadowtalk

Deutsch Englisch

Weblinks