Hideo Yoshida

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hideo Yoshida
Geschlecht männlich
Metatyp Mensch-Changeling
Nationalität japanisch

Hideo Yoshida ist ein wichtiger Anteilseigener der Yamatetsu Corporation.

Der Japaner war 2042 einer der Direktoren des Konzerns, der seinen Einfluss unter den anderen japanischen Vorstandmitgliedern ausnutzte, um Aktienanteile von den philippinischen Vorstandsmitgliedern aufzukaufen, damit er diese aus dem Vorstand auschliessen konnte. Im Anschluss daran löste er Tadamako Shibanokuji als Vorstandsvorsitzenden ab. Diese Vorgehensweise hatte den unvorhergesehenen Nebeneffekt: ca. 11% der Aktienanteile wurden von einer unbekannten Quelle aufgekauft, die sich später als ein junges japanisches Mädchen mit dem Namen Buttercup (in Wahrheit ein Freier Geist) herausstellte, die sich dadurch einen Platz im Vorstand gesichert hat.

2050 kehrte Tadamako Shibanokuji auf den Posten des Vorstandsvorsitzenden zurück, ehe Yoshida diese Position nach dessen Tod kurzfristig erneut einnehmen konnte, bevor Tadamakos Sohn, der Ork Yuri Shibanokuji sein Erbe antrat.

Hideo Yoshida war ein überzeugter anti-metamenschlicher Rassist und Unterstützer Saru Iwanus, ehe er im Jahr des Kometen durch SURGE zu einer felsähnlichen Gestalt transformiert wurde. In seiner neuen Erscheinungsform als Changeling gehört er auch 2070 noch dem Vorstand des in Evo umbenannten Konzerns an.

Yoshida ist der Kopf von Yamatetsus respektive Evos - Südamerika-Abteilung, und hat seinen Hauptwohnsitz in den peruanischen Anden.

Er ist sowohl als agressiv als auch schlau und gerissen bekannt. Zudem hat er es immer geschafft, sich selbst von der Drekarbeit und den Runs fernzuhalten, die er in den Schatten vergab, um seine persönlichen Ziele und seine eigene Agenda innerhalb wie auch außerhalb des Megakonzerns zu verfolgen, und jede Verbindung durch eine Reihe ausgewählter und vertrauenswürdiger Schieber und Johnsons zu verschleiern. Im Kometenjahr finanzierte und unterstützte er außerdem einige bizarre, geheime archäologische Ausgrabungen in den Anden.


Index

Quellenbücher

Deutsch Englisch

Sonstige

Deutsch Englisch