Gossamer Threads: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (TERM -> AUFLÖSUNG)
K (Kategorie Terminiert -> Aufgelöst)
 
Zeile 22: Zeile 22:
 
}}
 
}}
  
{{KatSort|cat=Konzerne|Terminiert}}
+
{{KatSort|cat=Konzerne|Aufgelöst}}
 
[[Kategorie:Geschichte der Matrix]]
 
[[Kategorie:Geschichte der Matrix]]

Aktuelle Version vom 2. Mai 2017, 14:37 Uhr

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.
Gossamer Threads
Überblick (Stand: 2029)
Aufgelöst
Auflösung: ?
Schicksal:
im Crash von '29 bankrott gegangen
Hauptaktionäre:
Dunkelzahn

Gossamer Threads war ein Unternehmen, das dem Großen Drachen Dunkelzahn gehörte und durch den Crash von 2029 bankrott ging.

Geschichte

Gossamer Threads - respektive dessen Inhaber Dunkelzahn - beabsichtigte den genialen Programmierer David Gavilan, der 2029 für Thomas Roxborough bei Acquisition Technologies arbeitete, abzuwerben. Roxborough, der davon Wind bekam, beauftragte jedoch ihn und das Acquisition-Programmierteam mit der Entwicklung eines Computer-Virus, um die Systeme von Dunkelzahns Firma Gossamer Threads damit anzugreifen. Ein Testlauf dieser Viruswaffe löste den Crash von '29 aus, und führte dadurch letztlich zum Untergang sowohl des alten Internets als auch des Konzerns.


Quellenindex

Deutsch Englisch