Fort-Dauphin

Aus Shadowhelix
Version vom 13. November 2020, 22:38 Uhr von Kathe (Diskussion | Beiträge) (→‎Quellenindex)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu dem hier behandelten Thema gibt es noch eine Menge zu sagen!

Der untenstehende Artikel ist leider noch sehr kurz. Hilf, dieses Wiki zu verbessern, indem du oben auf bearbeiten klickst und den Artikel um dein Wissen erweiterst.
Fort-Dauphin
Überblick (Stand: ?)
Koordinaten:
25°2' S, 46°59' O (GM), (OSM)
GeoPositionskarte Madagaskar.svg
Markerpunkt rot padded.png

Fort-Dauphin ist ein Ort im Südosten von Madagaskar und gehört zu den Piratenstützpunkten der Insel. Fort-Dauphin gilt als alles andere als zivilisiert. Für den richtigen Preis kann man hier fast alles erwerben. Die Gebäude der Stadt stammen noch aus der Zeit vor dem VITAS-Ausbruch. Die ortsansäßigen Piraten sprechen eine eigene Sprache, die sich aus einer Mischung aus Englisch, Hindi, Französisch und diverser anderer Sprachen entwickelt hat.

Locations


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks