Diskussion:Salish-Shidhe Council: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Qde -> QDE)
Zeile 32: Zeile 32:
 
::::::--[[Benutzer:Loki|Loki]]
 
::::::--[[Benutzer:Loki|Loki]]
  
:::::::Tja, es scheint auch in den Quellenbüchern keine einheitliche Linie zu geben: Im {{Qde|ns}} ist es "das SSC", im {{Qde|sr3}} "der SSC"...
+
:::::::Tja, es scheint auch in den Quellenbüchern keine einheitliche Linie zu geben: Im {{QDE|ns}} ist es "das SSC", im {{QDE|sr3}} "der SSC"...
 
:::::::--[[Benutzer:TheBookman|TheBookman]] 23:15, 11. Feb. 2007 (CET)
 
:::::::--[[Benutzer:TheBookman|TheBookman]] 23:15, 11. Feb. 2007 (CET)
  
 
::::::::Okay, vielleicht können wir uns dennoch hier auf eine Schreibweise einigen. Also ich bin aus den genannten Gründen für ''der''.
 
::::::::Okay, vielleicht können wir uns dennoch hier auf eine Schreibweise einigen. Also ich bin aus den genannten Gründen für ''der''.
 
::::::::--[[Benutzer:Loki|Loki]]
 
::::::::--[[Benutzer:Loki|Loki]]

Version vom 3. Juli 2013, 18:35 Uhr

"der" oder "das" Salish-Shidhe Council?

Tja, vielleicht mal an dieser Stelle ein allgemeiner Übersetzungshinweis:

das Salish-Shidhe Council

Council meint hier nicht etwa Konzil (im Englischen glaube ich eher synod), was eine christliche Bezeichnung für eine Versammlung ist, sondern Rat sowie Stammesrat. Meiner Meinung nach wäre eine sinnvolle Übersetzung also Salish-Shidhe Rat und daher eher der Council anstatt das Council. Wenn diese Interpretation Zustimmung findet, sollte wir das entsprechend ändern.
--Loki

Wobei meiner Meinung nach doch mit SSC normaler Weise das Land/Staatsgebiet gemeint ist und nicht etwa der Stammesrat selbst... oder nicht!?
--TheBookman 16:49, 11. Feb. 2007 (CET)
SSC meint natürlich den Staat, meines Erachtens nach aber ebenso die Regierung. Dazu das Shadows of North America Sourcebook, p.113:
each tribe sends a representative to the Salish-Shidhe Council
Es ist für Indianer vielleicht nicht ungewöhnlich ihren Staat eher mit seiner Regierung zu assozieren als mit einem abgrenzten Territorium. Keine Ahnung. Konzil von Marienbad als Territorialbezeichnung macht ja eigentlich auch keinen Sinn.
--Loki
In 97% der Fälle ist in den Artikel aber sicherlich von dem Land SSC die Rede - in den anderen Fällen spricht man doch meistens von "Stammesrat" oder ähnlichem, um deutlich zu machen, was man meint (ohne das jetzt wirklich überprüft zu haben oder irgendwie beweisen zu können). Daher halte ich es für wenig sinnvoll, alles nach "der SSC" umzubauen...
--TheBookman 20:15, 11. Feb. 2007 (CET)
Ich weiß nicht, ob rüberkommt, was ich meine. Es geht mir darum, dass ich bei council immer automatisch an Rat denke und deshalb an _der_ SSC und nicht an _das_ SSC. Man könnte SSC genauso als Eigenname ansehen und, da man ja auch nicht _das_ Deutschland sagt, ganz ohne Artikel benutzen. Andererseits steht im englischen Original auch immer ein Artikel, in dem Fall würde ich aber eben _der_ bevorzugen, weil ich denke, dass es näher an der hier gemeinten Übersetzung von council ist.
Mit Konzil von Marienbad wollte ich nur darauf hinweisen, dass ähnlich wie bei Salish-Shidhe Council ein Begriff für eine Territorialbezeichnung gewählt wurde, der nicht passt. Ebenso Sioux Nation, eine Nation ist nunmal eine Gruppe von Menschen und kein Land (aber da gibt es immerhin die Navajo Nation als Vorbild).
--Loki
Ich verstehe schon, worum es geht... Mir ist nicht bewusst, dass in irgendeiner Publikation von "der Salish-Shidhe Council" die Rede wäre, und ich würde es irgendwie auch als unpassend empfinden. Ich entschuldige mich schon jetzt für das nun folgende blödsinnige Beispiel: Wir reden ja auch nicht von "die Deutschland", nur weil es eine Bundesrepublik ist...
Also, um noch einmal auf die anfängliche Frage zurück zukommen: Es erscheint mir nicht richtig, auf der umzusatteln (unabhängig davon, dass es dafür vielleicht eine "gramatikalische" Erklärung gibt).
--TheBookman 21:22, 11. Feb. 2007 (CET)
Wow, soviel Diskussion um Artikel... Okay, ich habe mir also die Mühe gemacht mal in diese kostenlos bei Fanpro verfügbare Übersetzung des Shadows of North America Sourcebook zu schauen. Falls es jemand noch nicht hat: Bitte hier schauen
Und tatsächlich in der Zeitleiste des Council wird durchgehend von der Salish-Shidhe Council gesprochen, ich hoffe das überzeugt, ich finde es anders nämlich sehr ungewohnt.
--Loki
Tja, es scheint auch in den Quellenbüchern keine einheitliche Linie zu geben: Im New Seattle ist es "das SSC", im Shadowrun 3.01D "der SSC"...
--TheBookman 23:15, 11. Feb. 2007 (CET)
Okay, vielleicht können wir uns dennoch hier auf eine Schreibweise einigen. Also ich bin aus den genannten Gründen für der.
--Loki