CERN

Aus Shadowhelix
Version vom 1. Oktober 2019, 09:36 Uhr von Loki (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

CERN - das Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire - befindet sich in Genf, und ist nach wie vor ist die größte europäische Forschungseinrichtung für Teilchenphysik. Es befand sich 2055 im Besitz einer Verbindung - respektive eines Konsortiums - europäischer Konzerne, zu denen die Gemeinschaft Schweizer Banken (GSB) und Saeder-Krupp gehören. Die Sicherheit der Anlagen ist immens, und Gerüchten zu Folge wird dort vor allem an Waffen bzw. militärischen Nutzanwendungen der Nuklearphysik geforscht.

Shadowtalk Pfeil.png ...und näheres wirst Du au net rauskriege, weil: der Runner, der da nei un' au lebendig wieda naus kömmt, der ist noch net gebore'!
Shadowtalk Pfeil.png Le Dernier

Die Existenz des an das UN-Netz der Genfer WiFi-Matrix angeschlossenen CERN und die brisante Arbeit dort gab den Technomancern und KIs, die seit 2071 die Genfer Matrix als Geisel halten, eine zusätzliche Verhandlungsmasse in die Hand, und schuf mit dem Sojourner-Zwischenfall vergleichbare Ausgangslage. Der Versuch einer militärischen Lösung der Krise durch den Konzerngerichtshof und/oder die UNO-Blauhelme verbietet sich dadurch praktisch von selbst: Niemand will riskieren, daß die in die Enge getriebenen Digitalen Terroristen die Anlage in einem selbstmörderischen Akt der Verzweiflung hochjagen, da die Folgen für die Stadt vermutlich um ein vielfaches schlimmer wären, als die von Amok laufenden Sprites und Malware verwüstete Matrix.


Index

Deutsch Englisch

Weblinks