Body+Tech: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Filialen)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Unternehmen
 
{{Unternehmen
|STAND=2072
+
|STAND=[[2080]]
|BRANCHE=[[Bodyshop]]-Kette
+
|QUELLE=<ref name=ssbs:rqc033>{{Qen|ssbs:rqc}} S. 33</ref>
|SITZ=[[Seattle]]
+
|BRANCHE=[[Bodyshop]]-Kette<ref name=ssb011/>
 +
|SITZ=[[Seattle]]<ref name=aug011>{{Qen|aug}} S. 11</ref>
 
}}
 
}}
'''Body+Tech''' ist [[Bodyshop|Bodyshop-Kette]] in [[Seattle]]. Sie zählt unter den medizinischen Einrichtungen in Seattle zu den mit überdurchschnittlich guter Bewertung, nicht weit entfernt von Spitzenadressen wie [[Executive Body Enhancements]] und noch vor namhaften Konkurrenten wie [[Nightengale's Body Parts|Nightengale's]] und [[SpinShop]]. Zugleich ist sie allerdings auch ein ''Familienbetrieb'' mit [[2072]] gerade einmal zwei Filialen in Emerald City<ref name="btech-28">{{QDE|btech}} S. 28</ref>. [[2050]] war die Anzahl der Niederlassungen der Bodyshopkette in Seattle noch deutlich größer.
+
'''Body+Tech''' ist [[Bodyshop|Bodyshop-Kette]] in [[Seattle]].  
 +
 
 +
==Geschäftsprofil==
 +
Body+Tech galt schon in den [[2050er]]n als erstklassige Wahl unter den Body enhancement Centern<ref name=ssb011>{{Qen|ssb}} S. 11</ref> und ist auch in den [[2070er]]n unter den bestbewerteten medizinischen Einrichtungen in Seattle, nicht weit entfernt von [[Megakonzern]]ketten wie [[Executive Body Enhancements]], [[Nightengale's Body Parts|Nightengale's]] und [[SpinShop]].<ref name=sr4041>{{Qen|sr4}} S. 41</ref>
 +
 
 +
Zugleich ist sie allerdings auch ein mittelständischer [[Konzern]]<ref name="btech-28">{{QDE|btech}} S. 28</ref> mit lediglich auf Seattle beschränkten Standorten (in [[SeaSource]] sind [[2072]] noch zwei ausgewiesen)<ref name=aug027>{{Qen|aug}} S. 27</ref>. [[2051]] war die gesamte Anzahl der Niederlassungen der Bodyshopkette in Seattle deutlich größer, aber die riskanten Geschäfte mit und Nähe zu den [[Schatten]] haben dem Unternehmen zugesetzt - zu seinen Hochzeiten hatte es 11 Stores.
 +
 
 +
Dennoch überlebte die Kette die [[2070er]] und konnte sich am Untergang von [[NeoNET]] und dem Kundenschwund von [Nightengale's Body Parts|Nightengale's]] sogar gesundstoßen.<ref name=ssbs:rqc033/>
 +
 
 +
==Geschäftspraxis==
 +
Die Kette stand in den [[2050er]]n im Ruf, dass man hier, gegen ein Handgeld, ohne Registrierung [[augmentierung]]en bekommen kann, und hatte gute Verbindungen zur Seattler Unterwelt und den [[Schatten]].<ref name="ssb-67"/> Viele Niederlassungen der Kette werden immer wieder zusammen mit dubiosen Kunden genannt; der Store im Bellevue Square]] soll gerne Patientenakten "verlegen",<ref name="ssb-67"/> in der [[Auburn Mall]] sollen ebenfalls keine Fragen gestellt oder [[SIN]]s gecheckt werden,<ref name=ssb108>{{Qen|ssb}} S. 108</ref> und der Store in der [[Auburn Center Mall]] soll noch weniger an Hintergrundchecks und Lizenzen interessiert sein als selbst bei Body+Tech üblich,<ref name=s2072092>{{Qen|s2072}} S. 92</ref> und die lokale [[Yakuza]] unter der Hand [[Augmentierung|augmentiert]] haben.<ref name=ssb097/>
 +
 
 +
Das ist nicht ohne Risiko. [[2047]] zerstörte ein Selbstmordattentäter, der möglicherweise ein [[Lone Star]]-Cop war, die Filiale in der [[Everett Beacon Mall]] und beschädigte das ganze Gebäude schwer. Der Fall wurde von Lone Star beunruhigend schnell zu den Akten gelegt.<ref name=ssb086>{{Qen|ssb}} S. 86</ref>
  
 
==Filialen==
 
==Filialen==
 +
*[[Alderwood Mall]], [[Everett]]<ref name=s2072083>{{Qen|s2072}} S. 83</ref>
 +
*[[Auburn Center Mall]], [[Renton]]<ref name=ssb097>{{Qen|ssb}} S. 97</ref>
 +
*[[Auburn Mall]], [[Auburn]]<ref name=ssb108/>
 
*[[Aurora Village]], [[Downtown (Seattle)|Downtown]]<ref name="ssb-38">{{Qen|ssb}} S. 38</ref>
 
*[[Aurora Village]], [[Downtown (Seattle)|Downtown]]<ref name="ssb-38">{{Qen|ssb}} S. 38</ref>
 
*[[Bellevue Square]], [[Bellevue]]<ref name="ssb-67">{{Qen|ssb}} S. 67</ref>
 
*[[Bellevue Square]], [[Bellevue]]<ref name="ssb-67">{{Qen|ssb}} S. 67</ref>
 
*[[Northgate Mall]], [[Downtown (Seattle)|Downtown]] - zwei Filialen<ref name="ssb-39">{{Qen|ssb}} S. 39</ref>
 
*[[Northgate Mall]], [[Downtown (Seattle)|Downtown]] - zwei Filialen<ref name="ssb-39">{{Qen|ssb}} S. 39</ref>
 
*[[Renton Center Mall]], [[Renton]]<ref name=ssb098>{{Qen|ssb}} S. 98</ref>
 
*[[Renton Center Mall]], [[Renton]]<ref name=ssb098>{{Qen|ssb}} S. 98</ref>
 +
*[[Tacoma Mall]], [[Tacoma]]<ref name=ssb078>{{Qen|ssb}} S. 78</ref>
 +
 +
Zudem besitzt Body+Tech noch weitere Bodyshops im Bereich [[Downtown (Seattle)|Downtown]].<ref name=ns017>{{Qen|ns}} S. 17</ref>
 +
 +
==Produkte==
 +
Die Body Shops von Body+Tech sind relativ klein, verfügen aber über eine gut ausgebildete und angemessen motivierte Belegschaft, die sowohl bei der Auswahl wie auch der Implantation von Augmentierungen aus dem Sortiment des Ladens behilflich sind. Auch Notfallmediziner gehören zum Stammpersonal einer Bdy+Tech-Klinik. Das Sortiment umfasst viele Alltags-[[Cyberware]] wie [[Cyberoptiken]], [[Datenbuchse]]n und ähnliches, aber auch kosmetische Chirurgie, Biomodding und [[Nanotattoo]]s, sowie Cyberwarewartung und -reparatur.<ref name=ssg021>{{Qen|ssg}} S. 21</ref>
  
Die Bellevue Square-Filiale stand in den [[2050er]]n im Ruf, dass das dortige Personal - ebenso, wie das der dortigen "[[A Whole New You]]"-Niederlassung - bereit sei, gegen ein Handgeld eine Patientenakte zu verlieren.<ref name="ssb-67"/>
+
Neben [[Cyberware#|Implantation]] und dem Vertrieb von [[Augmentierung]]en namhafter Hersteller kann Body+Tech auch mit einem eigenen Produkt aufwarten, dem auf Freeclimbing optimierten Body+Tech Verticalist-[[Cyberarm]].<ref name=aug045>{{Qen|aug}} S. 45</ref>
  
 
<!-- Ende des Artikelinhalts - Metainformationen -->
 
<!-- Ende des Artikelinhalts - Metainformationen -->
Zeile 18: Zeile 40:
 
==Endnoten==
 
==Endnoten==
 
===Quellenangabe===
 
===Quellenangabe===
<references/>
+
{{Einzelnachweise|Breite=30em}}
  
 
==Index==
 
==Index==
 
{{IdxTab
 
{{IdxTab
 
|
 
|
*{{QDE|btech}}, 11, 28
+
*{{qfc|2}} {{QDE|btech}}, 11, 28, 45
*{{QDE|sqb}} {{+idx}}
+
*{{qfc|1}} {{Qde|ns}} {{+idx}}
*{{QDE|sühb}} {{+idx}}
+
*{{qfc|4}} {{QDE|sqb}} {{+idx}}
 +
*{{qfc|3}} {{QDE|sühb}} {{+idx}}
 +
*{{qfc|1}} {{QDE|ssds:mis}} {{+idx}}
 +
*{{qfc|2}} {{Qde|sr4a}} {{+idx}}
 
|
 
|
*{{Qen|aug}}, 11, 27
+
*{{qfc|2}} {{Qen|aug}}, 11, 27, 45
*{{Qen|s2072}} {{+idx}}
+
*{{qfc|1}} {{Qen|ns}}, 17
*{{Qen|ssb}}, 38, 39, 67
+
*{{qfc|3}} {{Qen|s2072}}, 83, 92
*{{Qen|ssg}}, 21
+
*{{qfc|4}} {{Qen|ssb}}, 11, 38, 39, 67, 78, 86, 97, 98, 108
 +
*{{qfc|1}} {{Qen|ssbs:rqc}}, 33
 +
*{{qfc|2}} {{Qen|ssg}}, 21
 +
*{{qfc|2}} {{Qen|sr4a}}, 41
 
}}
 
}}
  

Version vom 14. Juli 2019, 14:50 Uhr

Body+Tech
Überblick (Stand:2080)[1]
Branche: Bodyshop-Kette[2]
Sitz: Seattle[3]

Body+Tech ist Bodyshop-Kette in Seattle.

Geschäftsprofil

Body+Tech galt schon in den 2050ern als erstklassige Wahl unter den Body enhancement Centern[2] und ist auch in den 2070ern unter den bestbewerteten medizinischen Einrichtungen in Seattle, nicht weit entfernt von Megakonzernketten wie Executive Body Enhancements, Nightengale's und SpinShop.[4]

Zugleich ist sie allerdings auch ein mittelständischer Konzern[5] mit lediglich auf Seattle beschränkten Standorten (in SeaSource sind 2072 noch zwei ausgewiesen)[6]. 2051 war die gesamte Anzahl der Niederlassungen der Bodyshopkette in Seattle deutlich größer, aber die riskanten Geschäfte mit und Nähe zu den Schatten haben dem Unternehmen zugesetzt - zu seinen Hochzeiten hatte es 11 Stores.

Dennoch überlebte die Kette die 2070er und konnte sich am Untergang von NeoNET und dem Kundenschwund von [Nightengale's Body Parts|Nightengale's]] sogar gesundstoßen.[1]

Geschäftspraxis

Die Kette stand in den 2050ern im Ruf, dass man hier, gegen ein Handgeld, ohne Registrierung augmentierungen bekommen kann, und hatte gute Verbindungen zur Seattler Unterwelt und den Schatten.[7] Viele Niederlassungen der Kette werden immer wieder zusammen mit dubiosen Kunden genannt; der Store im Bellevue Square]] soll gerne Patientenakten "verlegen",[7] in der Auburn Mall sollen ebenfalls keine Fragen gestellt oder SINs gecheckt werden,[8] und der Store in der Auburn Center Mall soll noch weniger an Hintergrundchecks und Lizenzen interessiert sein als selbst bei Body+Tech üblich,[9] und die lokale Yakuza unter der Hand augmentiert haben.[10]

Das ist nicht ohne Risiko. 2047 zerstörte ein Selbstmordattentäter, der möglicherweise ein Lone Star-Cop war, die Filiale in der Everett Beacon Mall und beschädigte das ganze Gebäude schwer. Der Fall wurde von Lone Star beunruhigend schnell zu den Akten gelegt.[11]

Filialen

Zudem besitzt Body+Tech noch weitere Bodyshops im Bereich Downtown.[17]

Produkte

Die Body Shops von Body+Tech sind relativ klein, verfügen aber über eine gut ausgebildete und angemessen motivierte Belegschaft, die sowohl bei der Auswahl wie auch der Implantation von Augmentierungen aus dem Sortiment des Ladens behilflich sind. Auch Notfallmediziner gehören zum Stammpersonal einer Bdy+Tech-Klinik. Das Sortiment umfasst viele Alltags-Cyberware wie Cyberoptiken, Datenbuchsen und ähnliches, aber auch kosmetische Chirurgie, Biomodding und Nanotattoos, sowie Cyberwarewartung und -reparatur.[18]

Neben Implantation und dem Vertrieb von Augmentierungen namhafter Hersteller kann Body+Tech auch mit einem eigenen Produkt aufwarten, dem auf Freeclimbing optimierten Body+Tech Verticalist-Cyberarm.[19]


Endnoten

Quellenangabe

Index

Deutsch Englisch

Weblinks