Aztlan Armed Forces

Aus Shadowhelix
Version vom 7. Juni 2014, 17:52 Uhr von Loki (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Aztlan Armed Forces (azt-span. Fuerzas Armadas de Aztlan, AAF) sind die Streitkräfte von Aztlan.

Shadowtalk Pfeil.png In der Praxis sind klare Grenzen zwischen diesen "Staatstruppen" der Aztlaner und dem Konzernmilitär Aztechnologys defakto nicht existent...
Shadowtalk Pfeil.png Azzie Watch
Shadowtalk Pfeil.png Unfairer Weise hält daß Aztechnology aber auch nicht davon ab, bei den alljährlichen Desert Wars-Challenges mitzuspielen... wobei sie es allerdings bislang auch nie geschafft haben, die hochgerüsteten Konzernarmeen Ares Macrotechs oder S-Ks dort wirklich zu dominieren...
Shadowtalk Pfeil.png Money Soldier

Gliederung

Wie bei modernen Armeen üblich gliedern sich die Aztlan Armed Forces in Armee, Luftwaffe, Special Forces und Marine, die angesichts Aztlans langer Küstenlinien eine wesentliche Rolle spielt. Im Bereich der Spezialeinheiten nehmen die elitären neo-aztekischen Kriegerbünde mit ihren fanatischen Angehörigen - den Guerreros - eine herausgehobene Stellung ein.

Magie

Die Magie ist auf allen Ebenen stark in die aztlanische Kommandostruktur integriert.

Shadowtalk Pfeil.png Was bedeutet, daß ein Nahualli-Kampfmagier in AAF-Uniform in der Regel in Offiziersrang steht, und oft sogar dem Generalstab angehört und den einfachen Fußlatschern, Panzerfahrern etc. Befehle erteilen kann, die unwidersprochen befolgt werden müssen... auch, wenn das bedeutet, im Zweifelsfalle Kriegsgefangene als Blutopfer für ein Ritual abzuschlachten! - Nur mal so als Denkanstoß an alle Söldnerkameraden, die in Erwägung ziehen, die Empfehlung der internationalen Söldnerbruderschaft, keine Kontrakte auf aztlanischer Seite anzunehmen, zu ignorieren...
Shadowtalk Pfeil.png Soldier of Fortune

Neben der eigentlichen Kampfzauber, die von Magiern im Feldeinsatz gewirkt werden, beschworenen Geistern zu Wach- und Patrouillienzwecken und magischer Aufklärung an der Front und hinter den feindlichen Linien werden zur Unterstützung von militärischen Offensiven auch große - z. T. blutmagische - Rituale als arkanes Äquivalent zu vorbereitenden Feuerschlägen eingesetzt.

Stützpunkte


Quellenindex

Deutsch Englisch

Weblinks