Ungeklärte genetische Expression

Aus Shadowhelix
(Weitergeleitet von UGE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ungeklärte Genetische Expression (UGE, engl. Unexplained Genetic Expression) ist die frühere medizinische Bezeichnung für das Phänomen von Elfen- und Zwergengeburten durch menschliche Mütter, das erstmals 2011 auftrat. Die Neugeborenen wurden als UGE-Babies bezeichnet. Die Genetik kann UGE heute als eine Form der Metatypexpression erklären.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Obwohl "UGE" eigentlich nur auf die unbekannte Natur des Phänomens hinweist, wollten die Mediziner indem sie von UGE-Babies sprachen, den Eltern auch die Furcht nehmen, die viele von ihnen aufgrund der Entwicklung hatten. Es konnte jedoch nicht verhindert werden, dass UGE-Kinder vielen Anfeindungen und Ausgrenzungen ausgesetzt waren, die noch schlimmer wurden als die Goblinisierung einsetzte. Besonders das Japanische Kaiserreich hat sich beim Metamenschenhass stark hervorgetan, ebenso wie die Alamos 20,000. Die bisher schwersten Übergriffe gegen Metamenschen gab es als die Nacht des Zorns über die Welt fegte.

Hintergrund

Abgrenzung zur Goblinisierung

Im Gegensatz zur später aufgetretenen Goblinisierung wurden Elfen und Zwerge bereits in dieser Form geboren und unterlagen keiner späteren Verwandlung. Auch sind keine Fälle von Goblinisierung bei Elfen und Zwergen bekannt.

Shadowtalk Pfeil.png 2058 tauchte ein goblinisierter Elf namens Adar in Seattle auf [1].
Shadowtalk Pfeil.png ish
Shadowtalk Pfeil.png Das wäre dann der erste und einzige, bekannt gewordene Fall... Dass Elfen oder Zwerge sich durch das SURGE-Phänomen im Jahr des Kometen in Wechselbälger verwandelten, ist dagegen vieler Orts dokumentiert, und ebenso, dass als Elfen geborene Drakes später, als Erwachsene, erstmals ihre drachische Zweitgestalt annahmen!
Shadowtalk Pfeil.png Prof. Ungrün


Endnoten

Quellenangabe

  1. Gottes Engel

Quellenindex

Deutsch Englisch
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Nützliche Seiten
Werkzeuge
In anderen Sprachen