Protector

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protector ist ein Schweizer Sicherheitsdienst.

Seine Kämpfer sind schwarz uniformiert, und patroullieren in privatem Auftrag in wohlhabenden Vierteln der Städte der SEg oder übernehmen schwierige Personenschutzaufgaben. Obwohl die Schweizerische Eidgenossenschaft keine Exterritorialität für Konzerne zulässt, sind viele ihrer Sicherheitsleute schwer mit Cyberware aufgerüstet und setzen gerne und häufig paranormale oder vercyberte Wachtiere ein.

Shadowtalk Pfeil.png Viele der Protector-Schläger sind ein nach meiner fachmännischen Meinung ein klarer Fall von Cyberpsychose: so massiv verchromt, dass sie kurz vor dem Durchdrehen stehen. - Da reicht es schon, einen von denen einen Moment zu lange anzusehen, und du bist Hackfleisch...
Shadowtalk Pfeil.png Doc Hollyday

Seit das Unternehmen von dem «Schweizer Erwache»-Mitglied Honegger aufgekauft wurde, gebärden sich die Mietcops zunehmend faschistischer und treiben die anti-metamenschliche Haltung der Deutsch-Schweizer ins Extrem...

In der CSF gibt es Protector nicht - dafür pflegt dort der Sicherheitsdienst Phénix eine ähnlich brutale Berufspraxis.


Quellenindex

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Nützliche Seiten
Werkzeuge